Blog, Recipes
Hinterlasse einen Kommentar

Linsenpasta mit Tomaten-Spinatsauce und Feta


250 g rote Linsenpasta

2 EL Olivenöl

1 Zwiebel, geschält und fein gewürfelt

1 Knoblauchzehe, geschält und fein gewürfelt

einige Kreuzkümmelsamen

3 Tomaten, gewürfelt

1 EL Tomatenmark

200 ml Gemüsebrühe

50 g Spinat, gewaschen und gezupft

3 Zweige Koriander, fein gehackt

75 g Fetakäse, zerbröckelt

Linsen 6 Minuten in kochendem Salzwasser kochen. 

Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Kreuzkümmel anschwitzen. Tomaten und Tomatenmark hinzufügen. Mit Brühe ablöschen und 5 Minutenoffen kochen. Dann den Spinat hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Koriander und Fetakäse darüberstreuen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Blog, Recipes

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .